Violinunterricht und Violaunterricht

für Anfänger und Fortgeschrittene

„Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort, und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort“
Joseph von Eichendorff​

Meine Liebe zur heranwachsenden Generation stellt den Schüler in den Mittelpunkt des Instrumentalunterrichtes. Aus der Überzeugung heraus, dass in jedem Menschen Musikalität und Begeisterungsfähigkeit für Musik wohnt, wird ein individueller Zugang zu den Vortragsstücken aufgebaut. Ein grundlegender Baustein des Unterrichtes ist das Hören zu schulen und hörend musizieren zu lernen. Spielerische Bewegungen zur Musik in den jungen Jahren und bei Fortgeschrittenen Körperwahrnehmungsübungen, werden in den Unterricht einbezogen.

Aufgewachsen in einer Musikerfamilie, bekam ich mit 9 Jahren ersten Violinunterricht bei Herrn Hecker an der Jugendmusikschule in Aurich.
Singen in verschiedenen Chören, Kammermusik und Orchesterspiel prägten meine Jugend.
Von 1984 -1990 habe ich Instrumentalpädagogik an der Musikhochschule in Hamburg studiert und mit Diplom 1990 abgeschlossen.

Ebenso gliedern sich:
Singen, Phrasierungsarbeit, musikalische Analysen, Musiktheorie und Technikaufbau lebendig in die gemeinsame Arbeit ein. Kammermusik und Orchesterspiel gehören gerne von Anfang an dazu. Auch fördere ich, bei Bedarf, mit möglichst vielen Vortragsmöglichkeiten, öffentliches Auftreten.

Um mich und meine Schüler z.B.: bei Vorspielen wahrnehmen zu können,
nehmen sie gerne mit mir Kontakt auf: moin@renateromberger.de

0
Betreute Schüler in 28 Jahren Lehrtätigkeit
  • 1990-1992 an der freien Waldorfschule(FWS) Flensburg
    für Gruppenunterricht im Elementarbereich
  • 1992 -1996 an der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg
  • 1998- 2005 Privatschüler
  • 2005-2011 Privatunterricht an der FWS Eckernförde
  • 2011-2014 an der FWS Rendsburg für Gruppenunterricht im Elementarbereich
    und in der Orchesterarbeit
  • 2011 -2018 Privatunterricht an der FWS Eckernförde

Violinstudium :
Frau Professor Nelly Söregi (Schülerin von Tibor Varga)
Frau Professor Isabella Petrosjan (Schülerin von David Oistrach)

Methodik:
Herr Professor Petru Munteanu
Frau Professor Marianne Petersen

Ein Semester studierte ich in der Schweiz
Körperschulung für Instrumentallisten bei Catherine Strasser.